Verlassen Sie Ihre Komfortzone

Die meisten Menschen möchten erfolgreich sein, „ihr“ Leben leben, ihren Leidenschaften und Begabungen nachgehen – kurz, ein glückliches Leben führen.

Was die wenigsten dabei beachten ist, dass sie ihr gewohntes Leben, ihre Umgebung, ihre sog. Komfortzone verlassen müssten, um dieses Ziel zu erreichen!

Die meisten fürchten sich vor dem Versagen, vor falschen Entscheidungen, vor den Hunderten möglichen Hindernissen auf dem Weg durch das Neuland. Dabei kann es so bereichernd sein, anders unterwegs zu sein und Erfahrungen zu sammeln!

Wie bereichernd es sein kann, diese Komfortzone zu verlassen und was dabei passieren kann, wollen wir Ihnen heute einmal aufzeigen.

Sie werden jeden Tag schneller wachsen

Sich immer wieder mit dem Neuen zu befassen, es zuzulassen und anzustreben, sich zu hinterfragen und seine Fähigkeiten zu verbessern ist wie ein Schneeballeffekt: Eines kommt zum anderen und der Transformationsprozess wird immer intensiver und geht immer schneller voran.

Nehmen Sie den Wettbewerb auf – mit sich selbst

Wann immer Sie eine Herausforderung annehmen und bestehen, werden Sie merken, wie das Ergebnis Sie erfüllt und zufriedenstellt – man hat seine Umgebung, seine ablehnende Haltung, sein „Nein“ überwunden und fühlt sich stärker.

Alles nur in meinem Kopf!

Wie oft hat Ihnen Ihr Bewusstsein nicht schon signalisiert, dass Sie dies oder das besser nicht tun sollten, weil es ja tausend Gründe dafür gibt: Ausreden, Ängste, Vermeidungshaltungen … wenn Sie dies weiter zulassen, wird Ihr Gehirn immer mehr solcher Prozesse anstoßen und Ihre Fähigkeit, etwas anzugehen, wird erlahmen.

Trainieren Sie also Ihr Gehirn, dass es das genau nicht tut! Und plötzlich werden die Dinge einfacher, sichtbarer und realisierbar. Also: Nicht verschieben – machen!

Die Komfortzone ist langweilig

Es scheint so nett und gemütlich in dieser wunderbar eingerichteten Zone – in Wahrheit ist es dort langweilig und Enttäuschung kumuliert sich zu Enttäuschung, wenn Sie wieder mal einen ganzen Tag nichts für ihr Ziel getan haben. Bewegen sie sich daher bewusst aus dieser Zone heraus, und sei es nur ein kleines Stückchen jeden Tag.

Entdecken Sie Ihre Schwächen und Stärken

Jeder Kampf mit sich selbst und jede Entscheidung lässt Sie etwas lernen über Ihre guten und ihre schlechten Seiten. Und da ist es egal, ob Sie bestehen oder eben nicht gleich erfolgreich sind. Es ist wie bei der Ernährung: Die von der Industrie geschmacklich durch-designten Produkte sind meist nicht die, die den höchsten Nährwert haben und etwas für unsere Gesundheit tun. Naturnahe, nicht verarbeitete Produkte, um die geht es! Und manchen fällt so eine Umstellung entsetzlich schwer – umso schöner und befriedigender dann das Erlebnis, wenn man diesen Dreh hinbekommt und eine Gewohnheit zu seinem eigenen Vorteil verändert hat, auch wenn’s am Anfang schwer fiel.

Zufriedenheit wächst – die Quelle versiegt nie

Das ist wie bei den Sportlern, die gelernt haben, sich hoch zu pushen, sich an jeder noch so kleinen Leistungssteigerung zu orientieren und aufzurichten – beim kalten Duschen oder beim morgendlichen Joggen (auch im Nebel und bei 5 Grad …) fängt es schon an: Sie haben etwas getan, etwas außer-gewöhnliches, im Wortsinne, etwas, dass nicht innerhalb Ihrer Komfortzone liegt. Und? Fühlt sich das nicht gut an?

Selber wachsen und weitergeben

In dem Moment, wenn Sie realisieren, dass Sie vor allem dann wachsen und lernen, wenn Sie aus Ihrer gewohnten Haltung herausgehen, ändert sich auch Ihr Auftreten und Ihre Positionierung, und das fällt den Menschen in Ihrer Umgebung auf. Sie werden sich Ihnen zuwenden, über Sie reden und nachdenken und vielleicht selbst das eine oder andere verändern, weil Sie dann nämlich zu einem Vorbild geworden sind.

Also: Legen Sie los!

Copyright: iQoncept - Fotolia.com

Geschrieben von

Geschäftsführerin und Trainerin für Akquise, Vertrieb und Kommunikation bei der Guerrilla Marketing Group. Sie co-moderiert seit mehreren Jahren die populäre Sendung GuerrillaFM mit Tipps und Hinweisen zu mehr Wachstum und Profitabilität für Selbständige und mittelständische Unternehmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachricht