Buchtipp: SEO Search Engine Optimization – An hour a day

Für jedes Unternehmen ist die Website eines der entscheidenden Marketinginstrumente, egal ob Sie an Firmenkunden verkaufen oder an Privatpersonen. Nun gibt es im Wesentlichen zwei Online-Strategien, um Besucher auf die Website zu bekommen:

  1. Besucher finden Sie durch „organische Suchergebnisse“ in den unterschiedlichen Suchmaschinen (abhängig von den Suchbegriffen, Keywords, guten Inhalten auf Ihrer Website) und
  2. durch bezahlte Anzeigen (Adwords als bekanntestes Beispiel ) bei denselben Suchmaschinen (Google, bing, yahoo! etc.) bekommen Sie ebenfalls Besucher.

Bezahlte Anzeigen oder organischer Webtraffic

Beide Ansätze funktionieren und bringen Besucher auf Ihre Website und hoffentlich auch die Anfragen, die Sie sich wünschen. Wenn Sie für die Besucher auf Ihrer Website keine Anzeigenkosten ausgeben wollen, dann benötigen Sie eine Website, mit  der ein menschlicher Leser wie auch die Suchmaschinen-Roboter gleichermaßen glücklich mit sind. Diese Suchmaschinen-Optimierung,  auch bekannt unter dem Begriff „Search Engine Optimization (SEO), ist heute ein blühender Geschäftszweig der Internetwelt.

Dabei benötigen Sie nicht immer einen Profi, der über Monate Ihre Website optimiert, es gibt auch eine Menge Dinge, die Sie selber tun können. Beginnend bei den Grundlagen, hin zu den ersten Analysen und letztendlich zu einer besseren + optimierten Website führt Sie dieses Buch.

Jeden Tag eine Stunde

Was mir persönlich besonders gut gefällt, ist der Ansatz, dass Sie jeden Tag (oder jemand aus Ihrem Team) eine Aufgabe pro Tag vor sich haben und Sie diese nur für eine Stunde in Anspruch nimmt. Am Ende des Tages (und der Stunde) haben Sie einen weiteren kleinen Schritt erledigt, der Ihre Website ein Stück besser macht. Das sehr weite und sehr zeitintensive Feld der Suchmaschinenoptimierung wird dadurch handhabbar. Natürlich können Sie damit alleine kein Wunder in kurzer Zeit vollbringen, aber das kann (im Gegensatz zu den bezahlten Anzeigen) keine Suchmaschinenoptimierung in kurzer Zeit. Und weil es sowieso mehrere Monate dauert, bis sich erheblich bessere Ergebnisse in den Suchmaschinen einstellen, ist eine Stunde am Tag ein guter Ansatz.

Buch oder Profi

Wenn Sie sich keinen SEO-Profi leisten können und trotzdem an Ihrer Website Verbesserungen vornehmen wollen, dann ist dieses Buch ein toller Navigator.

Selbst wer sich einen SEO-Profi leisten kann und mit diesem arbeitet, sollte dieses Buch lesen, weil es ihn in die Lage versetzt,

  1. die Arbeit seines Dienstleisters besser zu verstehen und
  2. sich mit diesem Buch besser auf die Meetings mit seinem SEO-Dienstleister vorzubereiten
  3. die Aufgaben und Ziele präziser vorzugeben.

Ergänzt wird das Buch durch Formulare und Arbeitshilfsmittel auf der Website der Autoren und viele andere sinnvolle Quellen, die man online nutzen kann. Ich habe das Buch zuerst als digitale Kindle-Version gelesen und die Aufgaben erledigt und war dann so begeistert, dass ich das Buch dann auch in gedruckter Form bestellt habe.

Hier bei Amazon bestellbar in englischer Sprache

Geschrieben von

Anthony-James Owen ist Geschäftsführer und Seniorberater der Guerrilla Marketing Group. Er verfügt über vielfältige Erfahrungen im Vertrieb und Marketing seit 1982. Er moderiert seit mehreren Jahren die populäre Sendung GuerrillaFM mit Tipps und Hinweisen zu mehr Wachstum und Profitabilität für Selbständige und mittelständische Unternehmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachricht